Schulbedarf aus dem Bildungs- und Teilhabepaket wird ausbezahlt PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 20. Juli 2012 um 12:48 Uhr

Wetteraukreis (pdw). Mit dem neuen Schuljahr steht auch die Auszahlung des Schulbedarfs an: 70 Euro für das erste Schulhalbjahr 2012/2013. Für die meisten Familien ist damit kein Aufwand verbunden: Wer Leistungen nach SGB II, SGB XII und Paragraf 2 Asylbewerberleistungsgesetz bezieht bekommt ihn mit den laufenden Leistungen im Monat August ausgezahlt. Ein Antrag muss nicht gestellt werden.

Weiterlesen...
 
Archäologie zum Anfassen für Kinder und Jugendliche im Büdinger Heuson-Museum PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 19. Juli 2012 um 12:34 Uhr

Ab dem 05. September 2012 bietet die Archäologin Petra Lehmann-Stoll im Heuson-Museum einen fünfteiligen Archäologiekurs für Kinder und Jugendliche an, der jeweils am ersten Mittwoch im Monat von 14.30 bis 16.30 Uhr stattfindet.

Die Teilnehmer bekommen Einblick in die Arbeit der Archäologen, können im Museumsmagazin stöbern und Material aus Büdinger Funden aufbereiten und auswerten. Die Ergebnisse werden am Ende des Kurses in einer Ausstellungsvitrine präsentiert, die von den Kindern gestaltet wird.

Die Mindestteilnehmerzahl sind 5 Kinder, das Mindestalter der Juniorarchäologen 8 Jahre. Die Gebühr für den Kurs beträgt 25,00 Euro.

 
Veranstaltungen des Büdinger Geschichtsvereins PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 19. Juli 2012 um 12:04 Uhr

im 2. Halbjahr 2012

Die Vorträge finden um 20.00 Uhr im ersten Stock des Heuson-Museums statt. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen...
 
Fachstelle Aufenthaltsrecht Büdingen zieht um PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 18. Juli 2012 um 14:43 Uhr

Wetteraukreis (pdw). In der kommenden Woche, vom 23. bis 27. Juli, zieht die Fachstelle Aufenthaltsrecht in Büdingen nach Friedberg um. Bis einschließlich 20. Juli haben Kundinnen und Kunden noch die Möglichkeit, in Büdingen vorzusprechen.

Weiterlesen...
 
Am Nationalfeiertag in den Partnerkreis – Wetteraukreis bietet Tagesfahrt an PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 18. Juli 2012 um 14:01 Uhr

Der Wetteraukreis bietet für interessierte Bürgerinnen und Bürger am Tag der Deutschen Einheit, dem 3. Oktober, eine eintägige Busreise in den thüringischen Partnerkreis Unstrut-Hainich an. Wie Landrat Joachim Arnold in einer Presseerklärung mitteilte, soll damit die Partnerschaft zwischen den beiden Kreisen gestärkt werden. Am 3. Oktober jährt sich zum 22. Mal die Wiedervereinigung zweier deutscher Staaten, die mehr als 40 Jahre getrennt waren. „Manchmal hat man den Eindruck, dass sich viele Landsleute besser in Mallorca oder an der Adria auskennen als in den neuen Bundesländern“, bedauert der Wetterauer Landrat. „Mit der Tagesfahrt wollen wir das ein wenig ändern.“

 

Weiterlesen...
 
Die „Präsenz zu Büdingen“ - Satzungen kommen, Satzungen verschwinden… PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 20. April 2012 um 13:46 Uhr

Das Regierungspräsidium Darmstadt hat für die „Präsenz zu Büdingen“ am 20. Dezember 2011 eine neue Satzung bestätigt, da bisher angeblich keine existierte. Beim Stöbern in alten Akten treten aber folgende Dokumente zutage:

01. November 1920
In der Klage im Verwaltungsstreitverfahren der Stadtgemeinde Büdingen gegen einen Beschluss des Hessischen Kreisamts Büdingen (betreffend der Sperrung von Zuschüssen zur Kirche seitens der Gemeinde Büdingen) wird u.a. die „Feststellung der Rechtsverhältnisse der Präsenz Büdingen zwischen Stadt und Kirche in Büdingen“ gefordert.

Weiterlesen...
 
Neue Ausstellung: Toleranzpatent von 1712 PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 20. April 2012 um 00:00 Uhr

1712Vor 300 Jahren, am 29. März 1712, erließ Graf Ernst Casimir zu Ysenburg unter der programmatischen Titelzeile „Privilegia und Freyheiten“ eine Einladung an alle, „welche sich in der Stadt und Vor-Stadt Büdingen häuslich niederlassen und bauen wollen“. Das im Druck weit verbreitete „Toleranzpatent“ begründete den Ruf der Büdinger Grafschaft als einer „Freistatt des Glaubens“. Es bildet, zusammen mit seinem heute noch sichtbaren Ergebnis, dem Bau der Büdinger Vorstadt, den Anlass für das Gedenken in diesem Jahr. Darauf bezieht sich die aktuelle Ausstellung in der Markt- und Kaufhalle im Büdinger Heuson-Museum.

Weiterlesen...
 
Die „Präsenz“ in Büdingen - ein Stück Monarchie im Deutschland des 21. Jahrhunderts PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 20. April 2012 um 01:00 Uhr

Von Christian Vogel: In Büdingen gibt es eine kirchliche Stiftung namens „Präsenz“, die jetzt in die Schlagzeilen gekommen ist. Wie der Hessische Rundfunk am Mittwoch meldete, hat die Staatsanwaltschaft Gießen inzwischen Ermittlungen gegen Wolfgang Ernst Fürst zu Ysenburg und Büdingen wegen Verdachts der Untreue aufgenommen. Als Alleinvertreter der Stiftung hat dieser bei Insider-Geschäften als Doppelvertreter sowohl von Vermögen der Familie Ysenburg als auch der Präsenz verschiedene Verträge mit sich selbst abgeschlossen, die augenscheinlich zum Nachteil der Präsenz gehen.

Weiterlesen...
 
Wetterauer Sozialpreis für Selbsthilfegruppe und Schuldnerberatung PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 04. April 2012 um 22:31 Uhr

Wetteraukreis (pdw). Der Wetterauer Sozialpreis für das Jahr 2011 geht an die Selbsthilfegruppe „Frauenselbsthilfe nach Krebs“ und an Hubertus Ellerhusen, der seit Jahren ehrenamtlich bei der Schuldnerberatung beim Diakonischen Werk Wetterau wirkt. Das teilte Erster Kreisbeigeordneter Helmut Betschel-Pflügel mit.

Weiterlesen...
 
Landrat lädt wieder zum Wandern ein PDF Drucken E-Mail
Montag, den 02. April 2012 um 13:48 Uhr

Wetteraukreis (pdw). Nach den großen Erfolgen der letzten drei Jahre lädt Landrat Joachim Arnold auch in diesem Jahr wieder zu Wanderungen ein. Die sechs Touren führen zu den schönsten Orten in der Wetterau ein und entstammen der Serie, die begleitend zu diesen Wanderungen in den Wetterauer Tageszeitungen veröffentlicht wird.

 

Weiterlesen...
 
Abenteuer Faltertage: Schmetterlinge zählen von April bis Oktober PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 01. April 2012 um 20:48 Uhr

Berlin: Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat dazu aufgerufen, von April bis Ende Oktober bundesweit Schmetterlinge zu zählen. Mit der seit 2005 alljährlich stattfindenden Zähl-Aktion macht der Umweltverband auf die Bedrohung der Schmetterlinge aufmerksam und sensibilisiert die Öffentlichkeit für den Naturschutz. Bei der Aktion mit dem Titel „Abenteuer Faltertage“ wird mithilfe von Zählbögen nach zehn verbreiteten und einfach zu erkennenden Schmetterlingsarten gesucht. Die gesichteten Exemplare werden dem BUND entweder online unter www.bund.net/faltertage oder per Post gemeldet. Aus den gewonnenen Daten zieht der Umweltverband Rückschlüsse auf die Entwicklung des Schmetterlingsbestandes in Deutschland.

 

Weiterlesen...
 
« StartZurück12345678WeiterEnde »

Seite 6 von 8
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Banner

Termine

Keine Termine

Wer ist online?

Wir haben 58 Gäste online

Anmeldung