Hinweisschilder an der Autobahn werben für die Wetterau PDF Drucken E-Mail
Geschichte allgemein
Donnerstag, den 29. Dezember 2011 um 19:36 Uhr

Wetteraukreis (pdw). Mit neuen Hinweisschildern an der Autobahn will Landrat Joachim Arnold für die Attraktionen der Wetterau werben. Die Keltenwelt am Glauberg ist die jüngste und wohl auch die größte Attraktion der ArchäologieLandschaft Wetterau. Das Schild, das an der Autobahn 45 für das Landesmuseum und die ArchäologieLandschaft werben wird, hat Landrat Joachim Arnold jetzt gemeinsam mit Sponsoren und Vertretern der Landesarchäologie vorgestellt.

Bei der Vorstellung des Hinweisschildes bezeichnete der Landrat das Landesmuseum am Glauberg als einen Volltreffer, der alle Erwartungen weit übertroffen hat. „Die Menschen in der Region identifizieren sich mit ihrem Museum und ihrem Keltenfürsten. Alle profitieren von diesem hervorragenden und einzigartigen Museum.“ Arnold hob insbesondere die Symbiose von großartigen Funden, der einzigartigen Architektur und der Vernetzung mit der ArchäologieLandschaft Wetterau hervor.

 
Anzeige
Anzeige

Termine

Keine Termine