Frühe Hilfen: Familienhebammen PDF Drucken E-Mail
Soziales
Freitag, den 07. März 2014 um 13:51 Uhr

Wetteraukreis (pdw). Frühe Hilfen sind seit Januar 2012 eine im Bundeskinderschutzgesetz geregelte gesetzliche Aufgabe. Ihr Ziel: Eltern mit Kindern bis zum dritten Lebensjahr bei der Wahrnehmung ihres Erziehungsrechts zu unterstützen, d.h. Müttern und Vätern, Schwangeren und werdenden Eltern frühzeitig, koordinierte multiprofessionelle Angebote im Hinblick auf die Entwicklung ihrer Kin-der vorzuhalten. Ein Baustein in diesem Konzept sind die Familienhebammen.

Familienhebammen sind speziell ausgebildete Hebammen, die neben medizinischer und pflegerischer auch soziale Unterstützung und Beratung anbieten.

 

Während Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett haben Frauen Anspruch auf Unterstützung durch eine von ihrer Krankenkasse finanzierte Hebamme.

 

Doch oftmals bleiben Ängste und Unsicherheiten über die Veränderungen während Schwangerschaft und Geburt über längere Zeit bestehen. Die neue Situation wird als Belastung wahrgenommen. Unterstützung durch nahe Familienmitglieder oder gute Bekannte ist selbst in ländlichem Raum nicht mehr selbstverständlich.

 

Um die Freude auf und über ein neues Leben und das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu stärken, können Familienhebammen mit ihren Erfahrungen zur Seite stehen.

 

Sie kommen auf Wunsch im Laufe des ersten Lebensjahres nach Hause und unterstützen die jungen Eltern rechtzeitig, bevor Überforderung zu tiefgreifenden Erziehungsfehlern führt und die Bindung zwischen Eltern und Kind gefährdet.

 

Ihre Unterstützung ist vertraulich, es entstehen keine Kosten. Einen gesetzlichen Anspruch auf Unterstützung durch eine Familienhebamme gibt es allerdings nicht.

 

Weitere Informationen und Kontakt bei der Koordination Frühe Hilfen Wetteraukreis, Romy Nickel, Europaplatz, 61169 Fried-berg, Telefon: 06031/83-3322, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

 
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Banner

Termine

Keine Termine