Kunst & Kultur
Dritter Wetterauer Mundartwettbewerb findet in Nidda/Ulfa statt PDF Drucken E-Mail
Kultur allgemein
Freitag, den 04. Januar 2013 um 11:45 Uhr

Wetteraukreis (pdw). Nach den großen Erfolgen der beiden ersten Wetterauer Mundartwettbewerbe findet die nächste Veranstaltung zur Verleihung des „Wetterauer Platt-schwätzers“ am Freitag, dem 26. April 2013 im Bürgerhaus in Nidda/Ulfa statt. Gemeinsam mit der Stadt Nidda, dem Ortsbeirat Ulfa und dem Verein zur Erhaltung der mittelhessischen Mundart und Kultur (VEMuK) organisiert der Wetteraukreis den Wettbewerb nun schon zum dritten Mal. Der Niddaer Stadtteil Ulfa wurde als Austragungsort mit Bedacht gewählt, wie Landrat Joachim Arnold erläuterte. „Wir haben hier in Ulfa eine sehr lebendige Mundartgemeinschaft. Damit das so bleibt, gibt es in der Grundschule Ulfa eine Mundart-Arbeitsgemeinschaft. Zudem haben wir mit Karin Bach als Siegerin des letzten Wettbewerbs eine engagierte Fürsprecherin für Ulfa.“

Weiterlesen...
 
Walpurgisnacht am Bollwerk in Büdingen PDF Drucken E-Mail
Kultur in Büdingen
Mittwoch, den 25. April 2012 um 10:17 Uhr

Samstag, 30. April 2012

Walpurgisführung mit dem Gassevolk um 20.00 Uhr ab Gasthaus Bleffe, Ende ca. 21.00 am Bollwerk, Preis 7,00 €.

Anschließend Livemusik mit Tinnitus Diabolus und Mittelalterliche Tänze mit den Danze Liut am Bollwerk.
Nur Programm am Bollwerk: 3,00 €, Einlass ab 19.30 Uhr.

Vorbestellung nicht nötig, einfach kommen!

Veranstalter: Lebendiges Mittelalter in Büdingen & Gassevolk
Info-Tel. 01718973349

 
Neue Ausstellung: Toleranzpatent von 1712 PDF Drucken E-Mail
Kultur in Büdingen
Freitag, den 20. April 2012 um 00:00 Uhr

1712Vor 300 Jahren, am 29. März 1712, erließ Graf Ernst Casimir zu Ysenburg unter der programmatischen Titelzeile „Privilegia und Freyheiten“ eine Einladung an alle, „welche sich in der Stadt und Vor-Stadt Büdingen häuslich niederlassen und bauen wollen“. Das im Druck weit verbreitete „Toleranzpatent“ begründete den Ruf der Büdinger Grafschaft als einer „Freistatt des Glaubens“. Es bildet, zusammen mit seinem heute noch sichtbaren Ergebnis, dem Bau der Büdinger Vorstadt, den Anlass für das Gedenken in diesem Jahr. Darauf bezieht sich die aktuelle Ausstellung in der Markt- und Kaufhalle im Büdinger Heuson-Museum.

Weiterlesen...
 
5-Tages-Fahrt nach Danzig PDF Drucken E-Mail
Kultur allgemein
Mittwoch, den 07. März 2012 um 11:25 Uhr

Vom 02. bis 06. Mai bietet der Büdinger Geschichtsverein für alle Interessierten eine 5-Tages-Fahrt nach Danzig an. Bei 30 – 50 Teilnehmern werden die Kosten 438 € pro Teilnehmer betragen. Eingeschlossen darin sind Fahrt, vier Übernachtungen im Doppelzimmer, Frühstücksbüfett und Abendessen. Tagesfahrten zur Marienburg, nach Zopot und nach Elbing sind im Preis inbegriffen. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 30.

Weiterlesen...
 
Skriptorium-Ausstellung im Heuson-Museum PDF Drucken E-Mail
Kultur in Büdingen
Montag, den 18. Juli 2011 um 15:01 Uhr

Bilder der Skriptorium-Ausstellung gibt es HIER

 
« StartZurück123WeiterEnde »

Seite 1 von 3
Anzeige
Anzeige

Termine

Keine Termine